.

NORTH AMERICA

EUROPE

ASIA

CENTRAL & SOUTH AMERICA

AFRICA & MIDDLE EAST

Pacific Rim

 
0 Items Gesamtsumme: €0.00

Wellenfedern

redux wave springs

Wellenfedern ersetzen herkömmliche Runddraht-Druckfedern in Anwendungen, die eine enge Lasteinfederungsspezifikation in einer platzkritischen Umgebung erfordern. Lee Spring bietet sowohl eine Standard-Wellenfederserie als auch kundenspezifische Wellenfedern an, um Ihre genauen Spezifikationen zu erfüllen. Die Lee Spring REDUX- Wellenserie ist das Lagerprogramm an Wellenfedern, die sofort lieferbar sind. Zusätzlich zum Lagersortiment kann Lee Spring auch kundenspezifische Wellenfedern herstellen.

In der Regel nehmen Wellenfedern im Verhältnis zu der von ihnen geleisteten Arbeit nur eine sehr kleine Fläche ein. Wellenfedern können die Größe und das Gewicht der Baugruppe um bis zu 50 % reduzieren. Je nach den Konstruktionsparametern können sie 30-50 % des Raums in der komprimierten Höhe vergleichbarer runder Drahtfedern einnehmen und bieten mehr Einfederung bei denselben Lastspezifikationen. Dies führt nicht nur zu Platzeinsparungen, sondern auch zu kleineren Baugruppen mit geringerem Materialverbrauch und somit zu niedrigeren Produktionskosten.

Informationen zur Konstruktion von Wellenfedern

wellenfederbelastung

Eine Wellenfeder ist im Wesentlichen eine Druckfeder, die aus gewickeltem Flachdraht besteht, dem entlang der Windungen Wellen hinzugefügt werden, um ihm eine Federwirkung zu verleihen. Wellenfedern werden entweder mit einem glatten Ende, auch bekannt als Wellenende, oder mit einem quadratisch-flachen Ende, auch bekannt als Ausgleichsende, hergestellt.

Anwendungen

Wellenfedern werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, bei denen die Einbauhöhe aus baulichen Gründen begrenzt ist, eine gleichmäßige Kraftverteilung und/oder ein gleichmäßiger Rotationsdruck über 360° erforderlich ist. Wellenfedern eignen sich sowohl für statische als auch für leicht dynamische Lastanwendungen. Bei der Auslegung einer Wellenfeder für dynamische Lastanwendungen ist jedoch die Ermüdung ein entscheidender Faktor. Für höhere Lebenszyklen ist eine stärkere Wellenfeder erforderlich. Für extrem dynamische Anwendungen müssen spezielle Lösungen gefunden werden, da eine erhebliche Beanspruchung der Seitenwellenkurven zu Materialabrieb an der Kontaktstelle führen kann. Typische Anwendungen sind Steckverbinder, Kupplungen, Ventile, Pumpen, Dichtungen, medizinische Geräte usw.

Materialien für Wellenfedern

Die Wellenfedern REDUX von Lee Spring werden aus einem einzigen Draht aus rostfreiem Flachdraht des Typs 17-7 hergestellt, der zu kontinuierlichen, präzisen Windungen mit einheitlichen Durchmessern und Wellen geformt wird. Für kundenspezifische Designs gibt es viele Material- und Oberflächenoptionen. Für hohe Temperaturen und korrosive Umgebungen ist eine sorgfältige Materialauswahl erforderlich. Für technische Informationen wenden Sie sich bitte an einen Ingenieur von Lee Spring

Standard-Wellenfedern

wellenfedern

Lee Spring bietet Wellenfedern in zölligen und metrischen Größen an – suchen Sie nach Standard-Wellenfedern. .

  • Zöllige Durchmesser sind erhältlich ab 250“ (6,35 mm) bis 1.75“ (44,45 mm), um Lastanforderungen von 8,9 N (2 lbs) bis 400,3 N (90 lbs) zu erfüllen.
  • Metrische Durchmesser sind erhältlich ab 6 mm (236 Zoll) bis 45 mm (1,772 Zoll) für Lastanforderungen von 6 N (1,35 lbs) bis 400 N (89,9 lbs)

REDUX Technische Daten Wellenfedern

Material: Edelstahl Typ 17-7 PH      
Draht: Einzelne Litze aus vorvergütetem Flachdraht
Temperatur:Maximal 650° F (340 C)
Oberfläche: Passiviert
Windung: Endloswinde
Konstruktion: Gleichmäßiger Durchmesser und Wellenhöhen

Kundenspezifische Wellenfedern

kundenspezifische wellenfedern

Kundenspezifische Wellenfedern können mit einer großen Auswahl an Materialien, Oberflächen und Größen hergestellt werden, um Ihre genauen Konstruktionsspezifikationen zu erfüllen. Sie können mit einem Lee Spring Ingenieur zusammenarbeiten, der Sie bei der Konstruktion und den technischen Details für den Einsatz einer kundenspezifischen Wellenfeder in Ihrer Anwendung unterstützt. Lee Spring bietet kundenspezifische Federn sowohl in kleinen als auch in großen Stückzahlen an. Fordern Sie noch heute ein Angebot für eine kundenspezifische Wellenfeder an..

Hilfreiche Tipps für Wellenfedern

stock wave springs

Grundlegende Überlegungen zur Auslegung der Wellenfeder

Es gibt 4 kritische Faktoren bei der Betrachtung einer Wellenfeder:

  1. 1. Einschränkungen der Anwendung: Bohrung/Welle, ID/OD usw.
  2. 2. Belastung
  3. 3. Arbeitshöhe, in der die Last aufgebracht wird 
  4. 4. Gewünschtes Material

Wenn eine Wellenfeder für eine statische Anwendung ausgelegt ist, stellen Sie sicher, dass die prozentuale Spannung in Arbeitshöhe weniger als 100 % beträgt. Bei höherer Belastung gibt die Feder nach. 

Wenn eine Wellenfeder für eine statische Anwendung ausgelegt ist, stellen Sie sicher, dass die prozentuale Spannung in Arbeitshöhe weniger als 100 % beträgt. Bei höherer Belastung gibt die Feder nach. 

Bei der Auslegung von Wellenfedern sind einige wenige Dinge zu beachten:

Wenn die Arbeitshöhe einer Wellenfeder pro Windung weniger als (2 * Drahtstärke) beträgt, arbeitet die Wellenfeder in einem „nicht linearen“ Bereich und die tatsächlichen Belastungen können höher sein als berechnet. 

Die Anzahl der Windungen muss zwischen 2 und 20 betragen.

Die Anzahl der Wellen pro Windung (N) muss in ½ Schritten erfolgen. 

Min. Radiale Wandung = (3 * Drahtdicke)
Max. Radikale Wandung = (10 * Drahtstärke)

Es wird empfohlen, eine Wellenfeder NICHT auf die feste Höhe zu komprimieren. 

Die Ausdehnung des Außendurchmessers (OD) und die Toleranz des Außendurchmessers (OD) müssen bei der Konstruktion einer Feder, die in eine Bohrung und/oder über eine Welle passt, berücksichtigt werden. 

Wenn Sie sich persönlich mit einem Lee Spring-Ingenieur beraten möchten, kontaktieren Sie uns noch heute.
Zur Suche oder Bestellung einer REDUX- Wellenfeder, klicken Sie bitte hier.
Um ein Angebot für eine kundenspezifische Wellenfeder einzureichen, klicken Sie bitte hier.

 

Warum Lee Spring Wählen?

auswahl

25,000 standardartikel
auf lager und versandbereit

 

Auswahl

Kostenloser Versand 

auf Standardfedern innerhalb der Europäischen Union

Kostenlose Beschichtung

aller Standardfedern aus Federstahl

Kostenloser Schliff

bei allen Standarddruckfedern

ab lager

Auf Lager, sofort versandbereit

 

Ab Lager

Erstklassige technische Unterstützung

bei Standard- und Sonderfedern

Konformitä Tsbescheinigungen 

bei Standard- und Sonderfedern

Garantierte RoHS- und REACH-Konformität 

bei Standardfedern

beratung

Engineering und 
Kundendienst stehen bereit um 
zu helfen.

 

Beratung

Persönliche Kundendienstunterstützung

an allen Standorten

Verbesserter CAD Download

für Standardfedern

Globale Flexibilität 

ermöglicht Lee Spring, Lösungen zu finden
die Ihren Anforderungen entsprechen.
Egal wohin in der Welt Ihr Unternehmen Sie führt.